Benennung (Teil-Umbenennung) des EUREF-Campus (01534)



Beschluss (einstimmig):

 

Die Bezirksvertretung 6 wird hiermit gem. § 3 Abs. 10 der Bezirkssatzung zu der

Benennung der Platzfläche (Teil-Umbenennung) in Lichtenbroich zwischen Ahrensplatz und Tiefenbroicher Weg in

EUREF-Campus (01534)

angehört und empfiehlt den nachfolgenden Gremien eine vorlagegemäße Entscheidung.

 


Abstimmung:

einstimmig beschlossen (1 Enthaltung - DIE LINKE)

 

Beschluss:

Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung empfiehlt dem Rat der Stadt eine vorlagegemäße Beschlussfassung.

 

 

 

  


Daraufhin beschließt der Haupt- und Finanzausschuss mehrheitlich bei zwei Gegenstimmen von Ratsherrn Flemming (Die Linke) und Ratsherrn Schulte (Die Partei-Klima-Fraktion) gem. § 60 Absatz 2 GO NRW anstelle des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf die Benennung der Platzfläche (Teil-Umbenennung) in Lichtenbroich zwischen Ahrensplatz und Tiefenbroicher Weg in EUREF-Campus (01534).