TOP Ö 21: Flächennutzungsplan-Änderung Nr. 180 - Vogelsanger Weg- Stellungnahmen, Planbeschluss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitzung des APS am 22.01.2019                                        Vorlage Nr. APS/060/2019/1

 


Flächennutzungsplanänderung                                         Stellungnahmen

Nr. 180                                                                              Planbeschluss

- Vogelsanger Weg -

 

 

FNP180_Pressebild

 


Vorlage Nr. APS/060/2019/1

 

 

Flächennutzungsplanänderung Nr. 180

‑ Vogelsanger Weg ‑

 

 

-              Stellungnahmen

-              Planbeschluss

 

 

 


Beschlussentwurf:

 

 

BV                          Die Bezirksvertretung 6 wird hiermit gem. § 3 Abs. 10 Nr. 3 der Bezirkssatzung zum Entwurf der Flächennutzungsplanänderung Nr. 180 – Vogelsanger Weg – angehört und empfiehlt dem Rat der Stadt eine vorlagegemäße Beschlussfassung.

 

 

APS                        Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung empfiehlt dem Rat der Stadt im Rahmen seiner Vorberatung gem. § 2 Abs. 1 der Zuständigkeitsordnung eine vorlagegemäße Beschlussfassung.

 

 

HFA                       Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt im Rahmen seiner Vorberatung gem. § 5 Abs. 3 der Zuständigkeitsordnung eine vorlagegemäße Beschlussfassung.


 

Rat                       I.        Der Rat der Stadt stimmt der Behandlung der Äußerungen gem. § 3 Abs. 1 BauGB sowie der Behandlung der Stellungnahmen nach § 4 BauGB gemäß Vorlage Nr. 61/102/2019 zu (zustimmender Beschluss des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung  sowie Beschlussempfehlung an den Rat vom 25.09.2019, Anlage 3 zur vorliegenden Vorlage).

 

                            II.        Der Rat der Stadt nimmt Kenntnis von den zur Flächennutzungsplanänderung Nr. 180 (Entwurf)

                                        Vogelsanger Weg - während der öffentlichen Auslegung abgegebenen Stellungnahmen und entscheidet hierüber gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) in der derzeit gültigen Fassung entsprechend Anlage 1 zur vorliegenden Vorlage.

 

                           III.        Der Rat der Stadt beschließt

 

                                        den für ein Gebiet beiderseits des Vogelsanger Weges etwa zwischen dem nördlichen Zubringer und etwa südlich der Kleingartenanlage an der Stieglitzstraße

                                  -    maßgebend ist der räumliche Geltungsbereich der

                                      Flächennutzungsplanänderung Nr. 180 (Entwurf)

                                             Vogelsanger Weg -

                                        erstellten Entwurf gemäß § 5 Abs. 5 BauGB als Flächennutzungsplanänderung Nr. 180 – Vogelsanger Weg – mit der Begründung einschließlich des Umweltberichtes vom 13.12.2019 sowie der zusammenfassenden Erklärung (siehe Anlage 2).